Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Stratus und Sebring-Cruisers, dem vermutlich größten deutschsprachigen Forum zu den Chrysler Modellen STRATUS und SEBRING. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klasim

Anfänger

  • »klasim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Vorname: Klaus

Wohnort: 41749 Viersen

Fahrzeug: Stratus 2.0 Cabrio

Baujahr: 1998

weiteres Fahrzeug: Suzuki GN400

Baujahr: 19821

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2018, 18:37

Glück gehabt, kein Motorschaden

Hallo zusammen,

ich hatte Euch ja berichtet, dass ich den Stratus seeeehr preiswert bekommen hatte. Der Vorbesitzer hatte ein häßliches Geräuch, dass er mit dem Motor in Verbindung gebracht hat.
Als ich den Wagen abgeholt habe, gab es kein solches Geräuch. Das Ein oder Andere hab ich vorsorglich gefettet und geölt, aber nix wildes.
Als ich dann aber letzte Woche Samstag eine kleine Ausfahrt machen wollte, kreischte mich das Auto gaaaaaanh häßlich an. Ich hab einige Zeit gebraucht, die Ursache zu finden, war aber schließlich doch erfolgreich.
Im Anlasser war ein Plastikteil gebrochen und hatte den Anker oder / und das Ritzel verkanntet. Das war wirklich (ich weiß, ich sags zu dritten mal) häßlich.
Da war auch nix mehr zu reparieren. Das Innenleben des Anlassers war ziemlich verkohlt.
Also: Bucht! Neu bestellen! Einbauen - läuft nicht... :wall:.
Durch die Hohe Stromaufnahme beim Defekt war auch noch eine Sicherung durchgegangen.
Jetzt läuft er wieder. Bei der Gelrgenheit hab ich auch gleich die Drosselklappe gereinigt.
Ich hoffe, es geht so positiv weiter.
Schönen Abend und schönes Wochenende
wünscht Klaus

ingo

Profi

Beiträge: 1 789

Vorname: Ingo

Wohnort: 99090 Erfurt-Schaderode

Fahrzeug: Stratus 2.0 Cabrio

Baujahr: 1997

weiteres Fahrzeug: Mazda MX 5 ;smart Cabrio; Smart Limo

Baujahr: 2015-2003-2006

Danke erhalten: 150

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. April 2018, 20:20

Schön, :up:

na dann immer dann bleiben :thumbsup:
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches
Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.

Social Bookmarks