Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Stratus und Sebring-Cruisers, dem vermutlich größten deutschsprachigen Forum zu den Chrysler Modellen STRATUS und SEBRING. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rob

Anfänger

  • »Rob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Vorname: Rob

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: Stratus 2.5 Cabrio Limited

Baujahr: 2000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. März 2016, 19:24

"VERSCHENKE" Chrysler Sebring Cabrio 2.7 Limited 24V V6 um 200 €

VERSCHENKE Chrysler Sebring 2.7 Limited 24V V6 mit Anhängerkupplung, 190.000 km, BJ 2000, Ausführung siehe Profilbild, Fahrzeugschein im Dateianhang.

Wagen ist mittlerweile optisch in einem schlechten Zustand ... Innenraum vor allem hinten wegen Hunde stark verdreckt, Sitzfläche der Rücksitzbank hat einige Risse, Kofferraumdichtung ist undicht. Aussen sind ein paar Schrammen, Verdeck ist "vermoost" (allerdings nach innen dicht). Abdeckung für den Verdeck in heruntergefahrene Zustand vorhanden. Keine Modifikationen, alle Teile original.

Technischer Zustand siehe TÜV Bericht ebenfalls im Dateianhang. Motor läuft prima, Automatikgetriebe leckt etwas, allerdings bereits seitdem ich den Wagen habe, Elektrik und Technik funktioniert (elektr. Sitzverstellung, Fensterheber, Klimaanlage, Radio/Wechsel CD, Verdeck usw.), lediglich vordere Nebelscheinwerfer funktionieren nicht, und die Fernsteuerung der Fernverriegelung muss neu initialisiert werden, da die Knopfbatterien zwischendurch leer waren.

Wagen ist noch angemeldet und steht in 22145 Hamburg, ist aber bedingt fahrbereit. Vorne links sind die Bremsbeläge soweit runter, so dass der kleine Kontrollblech an die Bremsscheibe reibt und damit ein lautes Geräusch verursacht. Wer sich auskennt, kann das auch gerne kurz vor Ort beheben - Böcke und Wagenheber, neue Bremsbeläge (siehe unten) sind vorhanden. Reifen hinten rechts verliert ständig Luft. Bei einer Tankstelle in unmittelbarer Nähe kostet allerdings ein Autotrailer auch nur 35 € Miete (http://www.dvv-mietanhänger.de)

Da ich kein Bastler bin, habe ich mich entschieden ein kleines, spritsparendes Cabrio zu kaufen.

Letztendlich will ich kein Geld mit dem Stratus verdienen ... der Wagen hat mir 6 Jahre treue Dienste geleistet, und hat mich nie in Stich gelassen. Ich bin froh wenn es in "Liebhaber" Hände kommt und nicht auf ein Schrottplatz landet. Entweder macht man sich die Mühe ihn flott zu machen (wer Bastler ist kriegt er es auch sicher günstig hin), oder sei es auch dass er ausgeschlachtet wird und an andere "Liebhaber" verteilt wird.

Ich habe aber in einen kompletten Ölwechsel mit Ölfilter sowie eine neue Batterie investiert, und gebe einen neuen Satz Bremsbeläge für vorne mit, gebe einen fast vollen 4-Liter Kanister ATF+4 Automatiköl und ungeöffnet 1-Liter PSF-Y Servolenkung / Bremsflüssigkeit mit, dazu 3 Felgensätze mit (1x Winter, 1x Chrom, 1x Alu (sehr guter Zustand), die Reifensätze sind in verschiedenste Zustände. Es gibt auch noch ein kaum benutzte hintere Abdeckung bei heruntergelassenen Verdeck dazu. Oben drauf gibt es dann auch noch zwei Reparatur Handbücher (Chilton Repair Manual und den Haynes Repair Manual), die keine Fragen für Bastler offen lassen. Dafür würde ich gerne für alles dann noch 200 € "Schutzgeld" haben, einzeln verkauft ergibt das viel mehr ...

Ansonsten gilt: Take it or leave it. Ich möchte möglichst wenig Arbeit mit der Abgabe haben, der Wagen ist ausreichend oben beschrieben ... wer zuerst zusichert ihn unter den obigen Bedingungen zu nehmen, hat ihn auch. Ich möchte aber das es dann innerhalb wenige Tage dann abgeholt wird, ansonsten gebe ich es gleich an den nächsten weiter.

Bei Interesse mir bitte ein PN (Private Nachricht über das Forum) schicken.
»Rob« hat folgende Dateien angehängt:
BG, Rob ... übrigens ... ich bin US-Ami und spendabel mit Grammatikfehler ... ... wer sie findet darf sie dann auch gerne behalten ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rob« (13. März 2016, 19:35)


LUKE

Weltverbesserer

Beiträge: 1 313

Danke erhalten: 177

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. März 2016, 12:20

Da Bin ich mal gespannt, wer den bekommt

Norbert

Administrator

Beiträge: 1 702

Vorname: Norbert

Wohnort: Wäschenbeuren

Fahrzeug: Stratus 2.5 Cabrio

Baujahr: 1999

weiteres Fahrzeug: Jeep Grand Cherokee Overland

Baujahr: 2014

Danke erhalten: 78

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. März 2016, 12:48

Also den 2,7 er Sebring würd ich nehmen :denk:

LUKE

Weltverbesserer

Beiträge: 1 313

Danke erhalten: 177

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. März 2016, 12:53

Ich würd ihn auch nehmen wenn es nur ein 2,5er Stratus wäre. :zwinker:

Meine 2.0 Karre verschenke ich ca. ende des Jahres an meine Mudda, und ich liebäugel schon mit einem 2,5er...

Condor_2009

Ultra-Organisator

Beiträge: 965

Vorname: Andreas

Wohnort: Leinefelde - Worbis

Fahrzeug: Stratus 2.0 Cabrio

Baujahr: 1999

weiteres Fahrzeug: Chrysler Voyager 3.3l

Baujahr: 1996

Danke erhalten: 218

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. März 2016, 14:56

Ich hatte ihn auch genommen.
Leider zu spät.
Stratus - Sebring - Treffen - Leinefelde

Die Infoseite zu den Treffen

OpenBlueStratus

Schrauberdruide

Beiträge: 1 842

Vorname: Fred

Wohnort: Walksfelde

Fahrzeug: Stratus 2.0 Cabrio

Baujahr: 1999

Danke erhalten: 227

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. März 2016, 20:04

ist uns quasi zugelaufen ...

da gehts weiter :

Resurrection Limited Nr.319
1998 Stratus Cabrio 2.0 LE
1997 Stratus Cabrio 2.0 LX
1998 Grand Voyager 3.3 LE
1999 Grand Voyager 3.3 LX
1984 Pontiac Fiero Sport
1984 Pontiac Fiero SE
1987 Pontiac Fiero 3.2 V6 Very Special Edition ;)
--------------------------------------------------------------------------------
"A guy know's he's in love when he loses interest in his car for a few days." -Tim Allen

Social Bookmarks