Sie sind nicht angemeldet.

notze

Anfänger

Beiträge: 3

Vorname: Norbert

Wohnort: 48480 Schapen

Fahrzeug: Stratus 2.5 Cabrio

Baujahr: 1997

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 06:58

Getriebe

Hallo,
Ich bin neu hier im Forum und habe vorher 5 Jahre einen LeBaron 3,0 GTC gefahren.
Die Automatikgetriebe sind nahezu gleich.
Wir haben da ein Mitglied der die Dinger komplett überholt zum super Preis.
So hat er viele Barone vorm Schlachten gerettet. Meins wurde ebenfalls überholt und läuft seitdem wie ein neues.
Gruß notze

cruizer71

Schrauberdruide

Beiträge: 207

Vorname: Roland

Wohnort: Bad Schwartau

Fahrzeug: Stratus 2.5 Cabrio

Baujahr: 2000

weiteres Fahrzeug: Pontiac Fiero Notchback Coupe, Pontiac Fiero Formula

Baujahr: 1987 + 1988

Danke erhalten: 32

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 20:36

Hallo,
Ich bin neu hier im Forum und habe vorher 5 Jahre einen LeBaron 3,0 GTC gefahren.
Die Automatikgetriebe sind nahezu gleich.
Wir haben da ein Mitglied der die Dinger komplett überholt zum super Preis.
So hat er viele Barone vorm Schlachten gerettet. Meins wurde ebenfalls überholt und läuft seitdem wie ein neues.
Gruß notze
Hast Recht! Die Le Barons hatten auch schon die neuen Getriebe. Konnte ich gerade nochmal hier: https://www.lebaron.de/knowhow/sticky/a604/ nachlesen. Wieder etwas dazugelernt. Wie gut, dass es das Internet gibt, wo man schnell solche Informationen finden kann.
Life is too short, to drive boring cars!


2000 Chrysler Stratus LX 2.5 (JX)
1987 Pontiac Fiero Coupe 2.5,
1988 Pontiac Fiero Formula 2.8

  • »Chrysler-Zicke1995« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Uwe

Wohnort: 47053 Duisburg

Fahrzeug: Stratus Limousine

Baujahr: 1995

weiteres Fahrzeug: Mercedes Benz E200(W210)

Baujahr: 1996

  • Nachricht senden

23

Freitag, 22. Dezember 2017, 11:17

getriebesteuergerät austauschen

guten morgen
wir wo9llen das steuergeräöt tauschen da unseres geschrottet wurde durch überkochenden kühler
könnten sogar eins gebraucht kriegen
wie sieht es da aus einbauen losfahren fertig und es macht alles von selber oder wie ist das
oder muss ich da echt zur werkstatt es anlernen lassen

US-CRUISER

Schrauberdruide

Beiträge: 1 176

Vorname: Ed

Wohnort: 23881, Koberg

Fahrzeug: Stratus 2.5 Cabrio

Baujahr: 1996, 1997, 1998, 1999

weiteres Fahrzeug: 1993 Ford F350 Longbed DoKa 5,8 mit LPG, 1996 Ford Explorer 4,0 mit LPG, 1998 Volvo v70 2,5 TD Kombi, 1996 Stratus Cabrio LX LPG, 1997 Stratus Cabrio LX 2.5, 1999 Stratus Cabrio 2.0 LPG, 1998 Stratus Cabrio LX 2.5, 1997 Town & Country 3,8 LPG

Danke erhalten: 277

  • Nachricht senden

24

Freitag, 22. Dezember 2017, 18:02

Moin,
Ist einbauen und losfahren. Es wird erstmal merkwürdig schalten, da das Steuergerät erst neu lernen muss.
Mfg
Mehr Power!!!!! HrHrHr

  • »Chrysler-Zicke1995« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Vorname: Uwe

Wohnort: 47053 Duisburg

Fahrzeug: Stratus Limousine

Baujahr: 1995

weiteres Fahrzeug: Mercedes Benz E200(W210)

Baujahr: 1996

  • Nachricht senden

25

Samstag, 23. Dezember 2017, 07:13

neues steuergerät

seit gestern neues steuergerät drin vom schlachter geholt für 80 euro
und es sind auf jeden fall verbesserungen merkbar die anzeige ist schon ganz anders vorher hat er immer nur ein kästchen gezeigt wo auch der gang für drin war ist dieser jetzt auf p oder n sind alle schaltstufen umrandet
er schaltet sowas von sanft und butterweich der wahnsinn vorher war er doch ruppiger man hat es definitv gespürt jetzt muss man genau achten drauf
50 60 km probefahrt gestern absolviert ohne gezicke das war mal richtig entspanntes chrysler fahren
aber wir testen noch aus bis sonntag heute nochmal zum einkaufen dann zum weihnachtsmarkt über autobahn nach gelsenkirchen
morgen auch noch ne runde
und sollte sie bis dahin die muckerei sein lassen heißt es am montag ab nach braunschweig 330 km pro strecke das ist dann die erste richtige lange fahrt die sie dann mit uns macht und wir sind schon ganz gespannt ob das mucken ein ende hat
denn so ganz traue ich dem biest noch nicht
drückt uns die daumen das sie jetzt endlich durch fährt ohne rumzuspinnen
ansonsten heißt es nächstes jahr dann nur service und tüv fertig machen
lg

Social Bookmarks