Sie sind nicht angemeldet.

  • »early cruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Vorname: Andreas

Wohnort: 41334 Nettetal

Fahrzeug: Stratus 2.5 Cabrio

Baujahr: 2000 *LPG

Danke erhalten: 10

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. November 2017, 12:57

Heizung bleibt erst kalt obwohl Temperatur, wird dann später warm (Thema schon vorhanden aber trotzdem bitte :S) Stratus 2,5

Hallo all driver,

:S Ich weiß es gibt schon viele Beiträge dazu. Hier muss wohl mal gespült werden? Wenn Betriebstemperatur einige Zeit erreicht ist geht die Heizung normal. Wo liegt denn der Zu- und Ablauf zum Wärmetauscher an er Spritzwand genau? Ein Foto wäre gut.

Danke für jede Hilfe. :thumbup: Fahre auch im Winter täglich.

Gruß

Andreas

US-CRUISER

Schrauberdruide

Beiträge: 1 015

Vorname: Ed

Wohnort: 23881, Koberg

Fahrzeug: Stratus 2.5 Cabrio

Baujahr: 1996, 1997, 1998, 1999

weiteres Fahrzeug: 1993 Ford F350 Longbed DoKa 5,8 mit LPG, 1996 Ford Explorer 4,0 mit LPG, 1998 Volvo v70 2,5 TD Kombi, 1996 Stratus Cabrio LX LPG, 1997 Stratus Cabrio LX 2.5, 1999 Stratus Cabrio 2.0 LPG, 1998 Stratus Cabrio LX 2.5, 1997 Town & Country 3,8 LPG

Danke erhalten: 234

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. November 2017, 13:54

Moin,
Relativ mittig, auf Höhe des ventildeckels.
Mfg
Mehr Power!!!!! HrHrHr

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

early cruiser

Beiträge: 73

Vorname: Oliver

Wohnort: 33397 Rietberg

Fahrzeug: Stratus 2.5 Cabrio

Baujahr: 12/1999

weiteres Fahrzeug: Stratus 2.5 Cabrio

Baujahr: 1997

Danke erhalten: 14

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. November 2017, 18:22

Hallo,
wenn du da ran willst muss der Ansaugkrümmer runter
MFG

Britta und Oliver

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

early cruiser

  • »early cruiser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Vorname: Andreas

Wohnort: 41334 Nettetal

Fahrzeug: Stratus 2.5 Cabrio

Baujahr: 2000 *LPG

Danke erhalten: 10

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. November 2017, 10:43

Hi,

habe Kühlwasser nachgefüllt in Kühler. Funktioniert wohl jetzt besser :rolleyes:

Wäre aber trotzdem cool, wenn jemand die Demontage von dem Ansaugkrümmer und den Spülvorgang des Wärmetauschers mal bildlich dokumentiert hat, wa? :S

Thanks all

Social Bookmarks